jannes-jacobs-pMQgDg_8z88-unsplash_edited_edited_edited.png
 

CHI NEI TSANG MASSAGE

Organe entgiften & Emotionen balancieren

In meiner fast zehnjährigen körpertherapeutischen Arbeit mit unterschiedlichen KlientInnen konnte ich feststellen, wie enorm wichtig unser Bauch für körperliches und emotionales Wohlbefinden ist und unsere Gesundheit entscheidend mitprägt.

Chi Nei Tsang, übersetzt "mit der Energie der inneren Ogane arbeitend" ist eine ganzheitliche Massagetechnik, die auch bei sich selbst angewandt werden kann. Taoistische Mönche praktizierten diese besondere Therapie zur Reinigung und Stärkung ihrer Körper.

Mit sanfter und kräftiger Bewegung im Bauchbereich werden folgende Organsysteme heilsam stimuliert: Verdauung, Atmung, Herz/Kreislauf, Nerven, Blasen/Nieren, Fortpflanzungssystem, Lymphe, Knochen/Muskeln, Meridiane.

CNT entgiftet die Organe, hilft Stauungen und Blockaden zu lösen, aktiviert das Lymphsystem und stärkt das Herz-Kreislaufsstem. Dies wirkt sich positiv auf das das Immunsystem aus und auch die Regeneration nach Krankheit und Unfällen kann beschleunigt werden.

Durch die Arbeit an den Bauchorganen und der Lösung tiefgehender Verspannungen kann sich die Körperhaltung neu ausrichten und evt. Fehlhaltungen ausbalanciert werden.

Auch emotionale Disbalancen, so die taoistische Lehre,  sind eng mit unseren viszeralen Organen verbunden. Eine Entspannung und Lockerung auf tieferer Ebene beeinflusst demnach das Verdauen von ungelösten und angestauten Emotionen.